© 2018 K1 digital -  IMPRESSUM - KONTAKT

EIN FILM VON

JOHANN NEPOMUK MAIER

Im Reich der Naturgeister
Mit dem Förster, Seher und Mystiker Sam Hess auf den Spuren der Feen, Elfen und Devas
Im Reich der Naturgeister
Seit seiner frühesten Kindheit kann Sam Hess Bereiche wahrnehmen, die jenseits unserer Sinne liegen. Für manche Menschen eine Illusionswelt, für andere, die auch diese Gabe besitzen, ganz normal. Sam Hess ist aufgewachsen mitten in den Schweizer Bergen, zuhause am Ende der Welt, wie er selber immer sagt. In der Stille der Natur, am Fuße vom Engelsberg, neben einem nahegelegenen kleinen Bach, der dort entspringt. Die Natur ist Programm, Lebens- und Arbeitsumfeld und so lernte er den Försterberuf von der Pike auf – genauso wie sein Vater und Urgroßvater.
 
Für diese Familie ist und war die Natur schon immer beseelt und weit mehr als nur ein für Menschen gemachtes Buffet, an dem man sich nach Lust und Laune bedienen kann. Ein intensives Geben und Nehmen. Schon als junger Bursche sprach der mit den Wesen, im Wald, in den Bäumen, Pflanzen auf den Wiesen der Alm seines Onkels, bei dem er als Kind immer seine Sommer-Schulferien verbrachte. Ob zu Boden, zu Wasser oder zu Luft. Alles ist für ihn bewohnt und beherrscht von Wesenheiten, welche in dieser für uns unsichtbaren, feinstofflichen Natur agieren und schon die Natur beseelten, lange bevor der Mensch die Bühne der Erde betrat.
Er spricht nicht nur in Demut mit allen Pflanzen, Baum- und Luftgeistern, sondern versteht sich auch als Vermittler zwischen den Welten - den sichtbaren und den mystischen Sphären. Er kennt die Bedeutung der Feenkreise und deren Aufgaben genauso, wie das Familienleben der Bäume, der Pilze. Er weiß um die Aufgaben der Feen, Elfen, Sylphen, und Devas.
Diese Dokumentation nimmt Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte – in einer Sphäre, bei der Zeit, Raum und weitere Dimensionen zu verschmelzen beginnen.
Nie dagewesene Einblicke für Menschen mit einem besonderen Gespür für Wahrheiten. Erleben Sie mit, wie sich diese Natursphären für unser Herz öffnen, wenn wir diese, als das Erkennen, was sie schon immer – ein Lebensraum voller wundervoller Wesenheiten. Alles in Harmonie und Liebe verbunden, im grenzenlosen Sein.
Werde Sie Zeuge, wenn der Moment zum Stillstand kommt und ihr Bewusstsein erkennt, dass alles Eins ist.
Buch und Film
Die Mystik des Waldes
Der Wald ist eine Haus der Stille und Geborgenheit. Wie kein anderer vermag es der ehemelaige Förtser Sam HEss, Menschen mit dem Wald und seinen Zauberhaften Kräften vertraut zu machen. Buch und DVD ermöglichen ungeahnte Begegnungen mit einem noch immer unbekannten Lebensraum.
Die Mystik des Waldes
Der Wald ist ein Haus der Stille und Geborgenheit. Wie kein anderer vermag es der ehemalige Förster Sam Hess, Menschen mit dem Wald und seinen Zauberhaften Kräften vertraut zu machen. Buch und DVD ermöglichen ungeahnte Begegnungen mit einem noch immer unbekannten Lebensraum.
Sam Hess ist ein führender Vertreter der
Natur-Spiritualität
 

Hautnah die verborgene Welt
des Waldes erleben
 

Ein neuer Zugang
zum Trendthema
Der spirituelle Wohlleben
Sam Hess ist als ehemaliger Förster mit Natur und Naturwesen eng verbunden und hat
eine besondere Einsicht in andere, spirituelle Welten. Johann Nepomuk Maier hat das Leben
dieses Weisen des Waldes in Buch und DVD auf faszinierende Weise eingefangen. Der Wald wird
mit seinen mystischen Wesen lebendig, und der zeitlose und unbekannte Lebensraum gewinnt
Gestalt: in den Naturgeistern, den Tieren und Tierseelen, den Bäumen in ihrer Verbundenheit
und vielem mehr. Maier zeigt, wie wir unser Ich öffnen können für verborgene Wesen und Kräfte
und so die Energien der Bäume selbst erspüren und unseren eigenen Lebensbaum kennenlernen.
Meditationen und Rituale bringen uns in eine tiefe Verbindung mit der Erde, den Elementen und
uns selbst.
  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon